Die Kesperkirmes

Das Altstadtfest in Witzenhausen

In 2019 das erste Mal zusammen mit dem Deuschtschen Königinnentag!

Bereits seit 1967 feiert die Stadt Witzenhausen das Fest rund um die Kirsche. Das Symbol der Stadt bestimmt seit mehr als anderthalb Jahrhunderten den Jahresablauf - kein Wunder - denn hier im Werratal liegt eines der größten Kirschenanbaugebiete Deutschlands. Jedes Jahr am zweiten Juliwochenende wird die Altstadt von Witzenhausen zum Treffpunkt für Witzenhüsser aus Nah und Fern. Tagsüber ein buntes Programm für Kinder, anschließend die Kirschsteinspuck-Meisterschaft und abends dann Live-Musik auf vier Bühnen.

In 2019 können wir uns auf eine ganz besondere Premiere freuen! Erstmalig findet die Kesperkirmes zeitgleich mit dem "7. Deutschen Königinnentag" statt. Nachem das letzte Mal in 2007 ein Königinnentag in Witzenhausen stattfand, heißt es nun: "Queens Day is coming home!"

Neben dem bewährten Programm der Kesperkirmes können Sie sich in diesem Jahr auf viele weitere Highlights freuen und auf 50 Hoheiten aus ganz Deutschland, die an diesem Wochenende in unsere Stadt kommen. Viele tolle Programmpunkte erwarten Sie zusätzlich, wie der große Königinnenumzug am Sonntagmittag.

Das Highlight jeder Kesperkirmes ist die Krönung der neuen Kirschenkönigin, die natürlich nicht fehlen darf. Rund um das Rathaus, auf dem Marktplatz und in den Seitenstraßen stellen regionale Anbieter ihre Produkte vor und kümmern sich um die Verpflegung der Besucher. Am Sonntag wird das Programm durch einen verkaufsoffenen Sonntag komplettiert.

Imagefilm der Kesperkirmes