Das Königshaus

Bewirb dich als Kirschenkönigin

Die Kirschenkönigin

eine Symbolfigur für ganz Witzenhausen

Die Witzenhäuser Kirschenkönigin wird seit 1967 gewählt und ist mittlerweile untrennbar mit Witzenhausen verbunden. Als symbolische Repräsentantin der Kirsche, deren Anbau Witzenhausen in der ganzen Republik bekannt macht, vertritt sie ein Jahr lang die Stadt mit ihrem Kirschenkönigshaus. Die Kandidatinnen wurden von 1967 bis 2011 im Witzenhäuser Bürgerhaus gewählt. Die Thronanwärterinnen traten in Geschicklichkeitsspielen gegeneinander an und testeten ihr Wissen rund um die Kirsche sowie ihrer Heimatstadt. Die Zuschauer trafen die Entscheidung, wer als Kirschenkönigin im kommenden Jahr die Stadt vertreten durfte. Seit 2012 wurde die Wahl auf dem Witzenhäuser Marktplatz veranstaltet, die Entscheidung obliegt seitdem einer fünfköpfigen Jury. In 2017 wurde im Rahmen der Neukonzipierung der Kesperkirmes ein neuer Wahlmodus eingeführt.

Das Ehrenamt für ein Jahr ist eine tolle Möglichkeit Witzenhausen über die Grenzen Deutschlands hinaus zu präsentieren – aber auch – um seine Persönlichkeit zu entwickeln und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln.

Gemeinsam mit ihren Kirschenprinzessinnen vertritt sie die Stadt bei über 100 Terminen jährlich im In- und Ausland. Neben den traditionellen Festen vor Ort, von denen das Königshaus nicht mehr wegzudenken ist, folgen sie Einladungen anderer Städte sowie dem Ruf anderer Köngishäuser zu denen sich über die Jahre enge Freundschaften entwickelt haben.

Kirschenkönigshaus 2023 – 2024

Das amtierende Kirschenkönigshaus mit Hoheit Michelle I. und der Kirschenprinzessin Jessy.

Als Repräsentantinnen des Kirschenlandes vertreten Sie Witzenhausen deutschlandweit bei verschiedenen Anlässen. Aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Veranstaltungsausfällen, wurde das aktuelle Königshaus für zwei Jahre in das Ehrenamt gewählt. Die hoheitlichen Damen sorgen mit Engagement und Leidenschaft dafür, dass die Traditionen rund um die Kirsche und ihre Heimat erhalten bleiben.

Kirschenkönigin – Michelle Welch

Ich bin 22 Jahre alt und komme aus dem Ortsteil Wendershausen. Im Jahr 2020 habe ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen und bin seitdem in diesem Beruf tätig. In meiner Freizeit gehe ich gerne joggen, treffe mich mit Freunden, powere mich beim Thai Bo aus oder wandere in unserer schönen Region. Zu Witzenhausens Wahrzeichen, der Kirsche, habe ich einen ganz besonderen Bezug, da ich mit dem Anbau und der Ernte von Kirschen aufgewachsen bin. Als kleiner Familienbetrieb bauen wir selbst seit mehreren Generationen Kirschen an und ernten diese gemeinsam in der Kirschenzeit. Daher war es auch schon immer ein Traum von mir, einmal als Kirschenkönigin meine Heimatstadt Witzenhausen, die Ortsteile und unser Wahrzeichen die Kirsche vertreten und repräsentieren zu dürfen. Diesen Traum möchte ich mir mit der Kandidatur zur Wahl der Witzenhäuser Kirschenkönigin erfüllen und zugleich meiner Heimat mit diesem Ehrenamt etwas zurückgeben. Ich möchte den Menschen zeigen wie schön und vielseitig unsere Region mit ihren Produkten und ihrer Natur ist und wie viel diese zu bieten hat.

Kirschenprinzessin – Jessica Steffens

Vor 34 Jahren wurde ich in Witzenhausen geboren und bin anschließend in Trubenhausen aufgewachsen. Ich arbeite seit 9 Jahren als examinierte Pflegefachkraft in Witzenhausen und engagiere mich ehrenamtlich beim DRK, unter anderem als Sanitäts-Helferin bei verschiedenen Veranstaltungen. Nicht nur in der Heimat, sondern auch außerhalb von Hessen. Dadurch bin ich viel unterwegs und habe Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen und Charakteren. Ich liebte es schon als Kind die schöne Natur zu genießen. Mit meinen 2 Pferden und meinem Hund bin ich viel und gerne draußen unterwegs. Die Freiheit und Leichtigkeit auf dem Rücken der Pferde fasziniert mich noch heute!

Ich freue mich sehr auf die Zeit im Kirschenkönigshaus, sowie die damit verbundenen Aufgaben und die Repräsentation unserer schönen Kirschenstadt Witzenhausen.

Bewerbung als Kirschenkönigin 2024

Du möchtest gerne die nächste Kirschenkönigin 2024 werden und …

… bist mindestens 17 Jahre alt, kommst aus Witzenhausen, den Ortsteilen, der Gemeinde Neu-Eichenberg oder Hedemünden? Es interessiert dich deine Heimatstadt Witzenhausen deutschlandweit und über die Grenzen hinaus zu vertreten? Dann bewirb dich bei uns als Repräsentantin für die Kirschenstadt! Alle Infos zur Bewerbung, was du sonst noch wissen musst und die Benefits, die dich erwarten findest du hier.
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

15 + 8 =

Majestätische Begrüßung

Planen Sie eine Reise, Wanderung, Studienfahrt oder einen Lehrausflug nach Witzenhausen? Oder eine private Feier, Firmenjubiläum oder ähnliches?

Unser Kirschenkönigshaus, das Sinnbild unserer Stadt und ihre Thronfolgerinnen empfangen Sie gerne mit königlichem Charme und bereiten Ihnen mit Heiterkeit und Lebensfreude ein majestätisches Vergnügen. Für Alt und Jung ein einmaliges und besonderes Erlebnis. Gerne beasteln wir auch mit Kindern, unternehmen etwas mit Senioren oder aber unterstützen ein ehrenmatliches Projekt. Unser Kirschenkönigshaus freut sich nicht nur Witzenhausen mit seinen Ortsteilen zu repäsentieren, sondern auch gemeinschaftlich für Witzenhausen tätig zu sein.

Hierzu füllen Sie bitte den Anmeldebogen zum Buchen des Königshaus aus. Der Preis pro Gruppe beträgt 25 €.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Tourist-Infomation.

2 + 11 =